Turamichele im Schulhof

Am 29. September, dem Turamichele-Tag in Augsburg, pünktlich um 12 Uhr ließen die Kinder der Klassen 1d und 2d in unserem Schulhof Luftballone steigen.

Da die Schulklassen in Coronazeiten die rot-grün-weißen Luftballons nicht auf dem Rathausplatz steigen lassen können, schickten die Augsburger Schüler dezentral von ihren Schulen aus die Friedensbotschaften in den blauen Himmel.
Liebevoll hatten die Kinder vorher die Karten gestaltet, die an die Ballons geknotet wurden.

Sorgfältig achteten sie darauf, dass kein Ballon einen Frühstart hinlegte. Mit großem Hallo verabschiedeten sich die Ballons beim Zwölf-Uhr-Läuten der Kirchen schnell in den Himmel und schwebten Richtung Stadtmitte. So kamen sie doch noch am Rathaus und damit beim Turamichele im Perlachturm vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s