Erster Schultag, 8. September 2020

Liebe Schulanfängerin, lieber Schulanfänger,
sicherlich freust Du Dich schon auf die Schule und bist gleichzeitig auch ein bisschen aufgeregt.
Wir Lehrer freuen uns auch schon sehr auf Dich und auch wir sind ein wenig aufgeregt.
Am 8. September wird es soweit sein, dass Du zum ersten Mal richtig als Schulkind mit Deinem Schulranzen und Deiner Schultüte zur Schule kommst.

Du hast ja schon durch einen Brief erfahren, in welche Klasse Du kommst. Vielleicht kennst Du auch schon einen Freund oder eine Freundin, die in die gleiche Klasse kommen wird.

Am ersten Schultag darfst Du 2 Begleitpersonen mitbringen: Papa und Mama oder Mama und Oma oder auch Mama und ein Geschwisterkind. Mehr Menschen dürfen leider nicht mitkommen wegen Corona, aber deshalb kannst Du ja trotzdem zum Mittagessen oder auch am Nachmittag Deine Großeltern oder Onkel und Tante einladen. Da kannst Du ihnen dann schon erzählen, was Du in der Schule erlebt hast und was Du vielleicht schon gelernt hast.

Genieße jetzt noch den Sommer und erhole Dich gut, denn nach den Ferien werden wir viel lernen und alles ist neu für Dich und bestimmt sehr spannend und aufregend.

Wir freuen uns auf Dich!!


Liebe Eltern,
die Gestaltung des ersten Schultags für Ihr Kind liegt uns sehr am Herzen, dennoch können wir noch keinen endgültigen Ablauf versprechen, da veränderte Zahlen bei den Corona-Infektionen auch immer wieder neue Regelungen für die Schule bedeuten.

Wir haben 3 mögliche Abläufe überlegt, wie wir uns je nach Situation den ersten Schultag vorstellen können.
Welchen der 3 Pläne wir dann am 8. September 2020 tatsächlich durchführen werden, hängt von der Situation im September ab. Bitte informieren Sie sich in der Woche vor Schulbeginn auf unserer Homepage.

Plan A

Falls alle Kinder einer Klasse gemeinsam zur Schule gehen dürfen, d.h. wir kein Abstandsgebot im Klassenzimmer einhalten müssen, verfahren wir so:

Die Klassen kommen gestaffelt zu den untenstehenden Zeiten zur Schule.
Jedes Kind darf 2 Begleitpersonen mitbringen.
Es findet eine kurze Begrüßung durch die Schulleitung und die Lehrkraft in der Aula statt.
Die Kinder gehen mit der Lehrkraft und einer (!) Begleitperson hoch ins Klassenzimmer. Die andere Begleitperson verlässt zügig das Schulhaus und wartet im Freien.
Im Klassenzimmer gibt es noch einige kurze Informationen zur ersten Schulwoche, danach verlassen die Eltern das Schulhaus.
Am Ende des ersten Unterrichtstages bringt die Lehrkraft die Kinder nach draußen vor das Schulhaus, dort können Sie Ihr Kind abholen und auch noch Fotos machen.

Ob ein Gottesdienst stattfinden kann oder wird, an dem Sie als Familie freiwillig teilnehmen können, teilen wir Ihnen am Ende der Ferien mit.

Unterrichtszeiten Plan A:

1a8.15 Uhr bis 10.15 Uhr
1b8.30 Uhr bis 10.30 Uhr
1c8.45 Uhr bis 10.45 Uhr
1d9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
1e9.15 Uhr bis 11.15 Uhr

Wir würden Sie bitten, während der Unterrichtszeit Ihres Kindes nach Hause zu gehen, da wir sonst eventuell zu große Menschenansammlungen auf dem Platz vor der Schule haben werden.

Plan B

Falls die Kinder einer Klasse nur in kleinen Gruppen zur Schule gehen dürfen, weil wir ein Abstandsgebot im Klassenzimmer einhalten müssen, verfahren wir so:

Die Klassen kommen in zwei Gruppen gestaffelt zu den untenstehenden Zeiten zur Schule. Es kommen also nur halbe Klassen zur Schule.
Sollte dieser Plan durchgeführt werden, teilen wir Ihnen in der letzten Ferienwoche mit, in welcher Gruppe Ihr Kind ist.
Jedes Kind darf 2 Begleitpersonen mitbringen.
Auf Abstände zwischen den Familien ist zu achten.
Es findet eine kurze Begrüßung durch die Schulleitung und die Lehrkraft in der Aula statt.
Die Kinder gehen mit der Lehrkraft und einer (!) Begleitperson hoch ins Klassenzimmer. Die andere Begleitperson verlässt zügig das Schulhaus und wartet im Freien.
Im Klassenzimmer gibt es noch einige kurze Informationen zur ersten Schulwoche, danach verlassen die Eltern das Schulhaus.
Am Ende des ersten Unterrichtstages bringt die Lehrkraft die Kinder nach draußen vor das Schulhaus, dort können Sie Ihr Kind abholen und auch noch Fotos machen.

Unterrichtszeiten Plan B:

Gruppe 1Gruppe 2
1a8.15 Uhr bis 9.45 Uhr10.15 Uhr bis 11.45 Uhr
1b8.30 Uhr bis 10.00 Uhr10.30 Uhr bis 12.00 Uhr
1c8.45 Uhr bis 10.15 Uhr10.45 Uhr bis 12.15 Uhr
1d9.00 Uhr bis 10.30 Uhr11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
1e9.15 Uhr bis 10.45 Uhr11.15 Uhr bis 12.45 Uhr

Wir würden Sie bitten, während der Unterrichtszeit Ihres Kindes nach Hause zu gehen, da wir sonst eventuell zu große Menschenansammlungen auf dem Platz vor der Schule haben werden.

Plan C

Falls die Kinder der Westparkschule gar nicht zur Schule gehen dürfen, planen wir einen digitalen ersten Schultag.
Auch in diesem sehr extremen Fall sollen die Kinder erleben, dass sie Schulkinder sind, dass Lernen auch von Zuhause aus funktionieren kann und dass sie Klassenkameraden haben, die mit ihnen gemeinsam lernen.

Sollte dieser sehr besondere Fall eintreten, mit dem wir aber gar nicht rechnen wollen, würden Sie in der letzten Ferienwoche nähere Informationen bekommen.