Unterricht für die 1. Klassen

Wie bereits seit Montag, 18. Mai 2020 findet für die 1. Klassen auch nach den Pfingstferien der Unterricht im täglich rollierenden System statt.

Die Kinder der „geraden Gruppe“ kommen auch nach den Ferien an den geraden Kalendertagen in den Präsenzunterricht in die Schule. Sie starten also nach den Ferien am Montag, 15. Juni 2020 mit einem Tag Lernen zuhause und kommen am Dienstag, 16. Juni 2020 in die Schule.

Die Kinder der „ungeraden Gruppe“ kommen auch nach den Ferien an den ungeraden Kalendertagen in den Präsenzunterricht in die Schule. Sie starten also nach den Ferien am Montag, 15. Juni 2020 in der Schule und haben am Dienstag, 16. Juni 2020 einen Tag Lernen zuhause.

Der Unterricht in der Schule beginnt für die Kinder jeweils um 8.00 Uhr, sieht um 9.30 Uhr eine 20-minütige Ess- und Trinkpause im Klassenzimmer am Platz vor und endet um 11.20 Uhr.

Bitte beachten Sie das für die gesamte Schule erstellte Hygienekonzept. Besprechen Sie bitte mit Ihrem Kind nochmals die veränderten Bedingungen und denken Sie bitte zuverlässig täglich an die Gesichtsmaske.

Der Unterricht umfasst schwerpunktmäßig die Fächer Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht.

Die Organisation des Unterrichts für die 1. Klassen findet in dieser Form voraussichtlich bis zu den Sommerferien statt.